Es ist Zeit zum Viehmarkt in Holzkirchen – Juni 2017

Als Klostermarkt für Tegernsee waren die Märkte in Holzkirchen seit vielen Jahrhunderten bei den Einheimischen und Nachbardörfern sehr beliebt. Besonders der Schlenklmarkt am „Pfinsta“ (also am Donnerstag) vor Maria Lichtmeß war sehr wichtig für die Landbevölkerung, suchten doch die Bauern ihre neuen Mägde und Knechte und diese wiederum ihren neuen Dienstherrn. Denn der Schlenklmarkt war nicht nur ein Waren- sondern auch ein „Menschen“-Markt.