Kleines Heimatmuseum – Die Rathausvitrine

Kleines Museum

Neu in Holzkirchen! Das kleinste Heimatmuseum in Oberbayern: Die Vitrine im Rathaus

Am 05.03.2015 wurde im Rathaus der Marktgemeinde Holzkirchen eine Ausstellungsvitrine der Öffentlichkeit präsentiert. Hier werden nicht nur Fundstücke gezeigt, sondern auch Hintergrundinformationen in Form von kostenlosen Flyern zur Verfügung gestellt.

Durch die Ausstellung von Fundstücken oder anderen historischen Details soll die lokale Geschichte greifbar nähergebracht und erklärt werden. Die Vitrine ist Eigentum der Marktgemeinde Holzkirchen. Die Geschichts-AG organisiert die regelmäßigen Ausstellungen. Geplant ist, im Turnus von etwa drei Monaten die Exponate und entsprechende Flyer zu wechseln.

Die Einweihung der Vitrine wurde von Bürgermeister von Löwis selbst vorgenommen. Neben Herrn Haunschild und Frau Boger war auch die Presse zugegen (siehe „Presseberichte“).

Wenn Sie selber Ideen haben oder etwas beitragen möchten freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme über die Kontaktseite. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.